eventsofa: Deutsche Locationplattform erobert österreichische Eventbranche

  • Event-Größen an Bord: Albertina, Kunsthaus & Co.
  • Heimvorteil durch Österreich Managerin
  • Kostenloser Beratungsservice für Veranstalter

Berlin, 13. Juni 2017 – Nach dem eventsofa.de Relaunch im April folgte im Mai auch der eventsofa.at Launch, mit dem eine der erfolgreichsten Locationplattformen Deutschlands jetzt auch in der österreichischen Eventbranche Fuß fasst. Das deutsche Unternehmen holte sich dafür eine Österreicherin an Bord, die seit Januar 2017 die Internationalisierung leitet. Entscheidend für den Zeitpunkt der Internationalisierung war auch die hohe Nachfrage unter österreichischen und deutschen eventsofa-Nutzern.

Obwohl die Plattform in Österreich erst letzten Monat gestartet ist, sind schon bekannte Event-Größen des österreichischen Markts an Bord. Obwohl die Plattform in Österreich erst letzten Monat gestartet ist, sind schon bekannte Event-Größen des österreichischen Markts an Bord. So zum Beispiel die Albertina und das Palais Schönburg in Wien, das Kunsthaus in Graz oder auch die St. Martins Therme im Burgenland. Das bekannte Hotel Weitzer ist mit dem Grazer Standort auf eventsofa.at ebenfalls vertreten und selbst aus Tirol sind interessante Locations wie das Hitt & Söhne oder das KUHOTEL by Rilano auf der Plattform zu finden.

Dieser Erfolg ist nicht zuletzt dem Heimvorteil der Österreicherin Sophie Gruber zu verdanken, die seit 2017 für die Internationalisierung des Berliner Startups verantwortlich ist. Dabei ist ihr der persönliche Kontakt zu den Locations besonders wichtig, doch auch Messebesuche und Events stehen bei den Österreich-Besuchen auf der Agenda. Damit schlägt sie die Brücke zwischen dem weitreichenden eventsofa Netzwerk aus Locations, Event-Veranstaltern, Dienstleistern und Medienpartnern. So entsteht ein Mix aus neuen österreichischen Kontakten und bestehenden eventsofa Fans aus Deutschland, die jetzt auch in Österreich die besten Eventlocations finden und buchen können.

Im Zuge dessen hat eventsofa einen kostenlosen Beratungsservice eingerichtet, bei dem Veranstalter die besten Location-Tipps für ihre Events in Österreich bekommen. Dieser Service wird speziell für Firmenevents und Hochzeiten angeboten und ist völlig kostenlos und provisionsfrei, sowohl für Veranstalter als auch für Locations. Interessierte schreiben einfach eine Mail und bekommen die Infos zu den geeigneten Locations individuell zugeschickt. Mehr Infos dazu: http://info.eventsofa.de/kostenfreie-beratung/

Über eventsofa
eventsofa ist der Online-Marktplatz für Eventlocations. Auf www.eventsofa.de finden Eventveranstalter über 8.000 Veranstaltungsorte in Deutschland, die für Meeting, Firmenevent, Gala oder Incentive gebucht werden können. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zu Räumen, Kapazitäten & Preisen kostenfrei und auf einen Blick. Anbieter von Eventlocations profitieren von der erfolgreichen Online-Vermarktung und den erhöhten Event-Buchungen. Das Unternehmen wurde 2011 von Stefanie Jarantowski gegründet und zählt in Deutschland bereits zu den erfolgreichsten Location-Plattformen. Allein im letzten Jahr verzeichnete der Online-Marktplatz ein massives Wachstum von über 60%. eventsofa hat laut des Anbieters Semrush die größte Online Sichtbarkeit unter den Location-Plattformen, da eventsofa bei Google für mehr Suchbegriffe gefunden wird als alle Wettbewerber (Quelle: Semrush 02/2017).

Bildmaterial
Gerne senden wir Ihnen Bildmaterial auf Wunsch per Email zu. Bitte wenden Sie sich dazu an Sophie-Marie Gruber: mailto://presse@eventsofa.de / Tel. 030 208 986 044.