Neuer Head of Customer Service bei eventsofa

Locationplattform fokussiert weiter auf hohe Kundenzufriedenheit

 

Berlin, 12. September 2017 – eventsofa holt Michael Ebel als neuen Head of Customer Service und setzt damit bei starkem Wachstum weiter den Fokus auf zufriedene Kunden. Ebel bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Event- und Tourismusbranche sowie der gehobenen Hotellerie mit, wo er unter anderem im Soho House Berlin und Grand Hyatt Berlin tätig war.

Seine Expertise in der Betreuung nationaler und internationaler Kunden ist für eventsofa insbesondere aufgrund der laufenden Internationalisierung von größter Bedeutung. Als Leiter des motivierten Customer Service Teams von eventsofa sorgt Michael Ebel dafür, dass auf die Bedürfnisse jedes Kunden eingegangen wird.

„Mein Ziel ist es, dass jeder eventsofa Nutzer – egal ob Locationbetreiber oder Event Veranstalter – eine positive Experience mitnimmt. Besonders wichtig ist es mir, im Einklang mit der großartigen Digitalisierung und technischen Entwicklung auch die sozusagen analoge, menschliche Komponente einzubringen. Die positive Interaktion mit den Kunden steht bei mir an allererster Stelle, dafür stehe ich und dafür steht auch eventsofa”, erklärt Michael Ebel.

Bildmaterial
Gerne senden wir Ihnen weiteres Bildmaterial auf Wunsch per Email zu. Bitte wenden Sie sich dazu an Stefanie Jarantowski: presse@eventsofa.de / Tel. +49 30 208 986 044.

Über eventsofa
eventsofa ist der Online-Marktplatz für Eventlocations. Auf www.eventsofa.de und www.eventsofa.at finden Eventveranstalter über 8.000 Veranstaltungsorte in Deutschland und Österreich, die für Meeting, Firmenevent, Incentive oder Hochzeit gebucht werden können. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zu Räumen, Kapazitäten und Preisen kostenfrei auf einen Blick. Anbieter von Eventlocations profitieren von der erfolgreichen Online-Vermarktung und den erhöhten Event-Buchungen. Das 2011 von Stefanie Jarantowski gegründete Unternehmen zählt in Deutschland bereits zu den erfolgreichsten Locationplattformen.